Methode

Interaktive Lernmethode

Sprechen, schreiben, Videos, Alltagssituationen, Aktivitäten, integrierte Grammatikübungen, Internet, Kultur, Sprachaustausch mit Spaniern, Tutor-Begleitetes Lernen, Ausflüge, ...

Unsere reichhaltige Erfahrung hat es uns erlaubt, ein System zu entwickeln, in dem wir die KOMMUNIKATIVE Lernmethode mit dem Vermitteln strukturierter und die, in die Kommunikation eingebundene, integrierte Grammatik kombinieren.

In unseren Kursen legen wir großen Wert auf Hör- und Leseverständnis und auf die mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, sowie auf die drei wesentlichen Komponenten - Linguistik, Kommunikation und sozial-kulturelles Verständnis.

Der gesamte Unterrichts-Stoff ist auf 8 Sprachniveaus aufgeteilt, was in Übereinstimmung mit den Bedürfnissen und Notwendigkeiten ein Erlernen oder Verbessern der Spanischen Sprache in einer sehr praktischen Art und Weise möglich macht.

Mittels der unterschiedlichen Arten der Aktivitäten wirst du dir die Fähigkeiten zu lesen, zu hören, sowie Spanisch fließend zu sprechen und zu schreiben, aneignen, bzw. dieselben entscheidend verbessern.

Eine Sprache zu lernen bedeutet ja, sie zu leben - und genau deshalb muss man in das soziokulturelle Umfeld eintauchen.

Wir bieten unseren Sprachstudenten die Möglichkeit die unterschiedlichen Aspekte unserer Kultur und unseres Sprachraumes kennen zu lernen: Sitten und Gebräuche, Geschichte, Literatur, Kunst usw.


Kostenlose Broschüre